Schlagwort-Archive: LEGO

4 gute Ideen für sinnvolle MINT-Spenden

Es ist wieder soweit: Weihnachtszeit – Spendensammelzeit. Sogar wikipedia nutzt die Weihnachtszeit, um für ihre Arbeit Spenden einzusammeln. Und natürlich gibt es viele sinnvolle Einrichtungen, für die sich das Spenden lohnt. Manchmal muss man aber gar nicht weit suchen, sondern kann im direkten Umfeld mit einer Spende helfen:
Es wird viel diskutiert, wie man die „MINT“-Themen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) an den Schulen stärken kann. Meiner Meinung nach funktioniert das besonders gut, wenn die Kinder auch etwas zum sprichwörtlichen „Begreifen“ zur Verfügung haben.

Wenn Sie also etwas Geld loswerden wollen und eine sinnvolle Sachspende zum Thema MINT tätigen wollen, habe ich ein paar Ideen für Sie, die normalerweise für Grundschulen einfach zu teuer sind:

1) Kapla-Hölzer
Die Hölzer sehen nach nicht viel aus, sind sauteuer, aber sie sind ein geniales Bauspielzeug. Eine Kiste mit 1000 Hölzern (weniger machen gar keinen Sinn) kostet so um 200.- EUR. Und gerade für den Einsatz in der Schule gilt: Je mehr Hölzer desto besser, denn hier wollen viele Kinder gleichzeitig bauen. Und ich empfehle das Original, denn nur durch die gute Verarbeitung lassen sich auch wirklich hohe Bauwerke erstellen.

2) Holzmurmelbahn Cuboro
Auch so eine tolles Holzspielzeug, von dem man nicht genug haben kann. Für den Einstieg bietet sich mindestens eine Standard-Grundkiste mit 54 Bausteinen an. Auch wieder sauteuer (ca. 220.- EUR), aber ein toller Einstieg in die Welt des dreidimensionalen und logischen Denkens und der Murmelbahnphysik. Die Grundkästen sind schon ausreichend für viel Spielspaß, aber es gibt auch Erweiterungen und diaktisches Material.

Wenn Sie meinen, dass das schon teuer war, dann kennen Sie das Konzept von Lego-Education noch nicht:

3) Lego wedo 2.0
Diese – meiner Meinung nach – völlig überteuerten Lego-Education-Kisten (ca. 160.- EUR pro Einsteigerset) sind jeweils für maximal zwei Schüler geeignet, enthalten lächerlich wenig normale Lego-Bausteine und je einen Motor, einen Bewegungssensor, einen Neigungssensor und den sogenannten Smarthub (das Steuerelement). Bitte packen Sie pro Kiste aber noch ein aktuelles Tablet dazu, denn die Software inkl. alternativloser Bluetoothverbindung stellt heftige Anforderungen an den Computer. Der normale Rechner im Schulungsraum reicht da im Regelfall nicht mehr. So sind wir also pro Schülerpaar schnell bei 400.- EUR! Das jetzt noch schnell mit 15 malnehmen und eine Klasse kann mit Lego wedo bauen.
Das inhaltliche Konzept ist wirklich toll, das softwaretechnische und didaktische Begleitmaterial ausgereift. Mehr als die vorgedachten Modelle lässt sich aber mit den wenigen Legoteilen nicht wirklich bauen. Zudem sollten an der Schule, die Sie beglücken möchten, mindestens zwei Lehrpersonen bereit sein, sich näher mit Lego wedo zu beschäftigen. Einfach aus der Kiste heraus funktioniert es sicher nicht. Ansonsten aber ein toller Einstieg in das Thema Programmierung und Robotik.

4) Lego Mindstorms EV3
Kommen wir zur Königsklasse der Lego-Roboter, dem Lego Mindstorms EV3. Auch hier gilt, eine Kiste reicht für maximal zwei Schüler. Aber einfach in den Spielzeugladen gehen, x Kisten für je 350.- EUR kaufen, reicht leider nicht. Idealerweise rechnen Sie nochmal 150.- dazu. Dann bekommen Sie auch ausreichend viele Sensoren, einen Akku und ein Ladegerät. Oder sie kaufen beim Lego-Education-Shop gleich die Schulversion des Mindstorms EV3 – preislich tut sich da nicht viel.
Rechnen Sie also pro Roboterbausatz realistisch mit 500.- EUR. Fehlen noch die Computer, mit denen die Roboter programmiert werden müssen. Im Idealfall können die PC-Schulungsräume genutzt werden, sonst sind Notebooks zu empfehlen (schätzungsweise nochmals jeweils 500.- EUR).
Wenn sich dann noch an der Schule ein paar Kolleginnen oder Kollegen des Lehrpersonals bereit erklären, sind intensiv mit den Lego-Robotern auseinanderzusetzen, dann stehen den Kindern wirklich tolle Zeiten bevor.
Bei intensiver Betreuung sind die Legoroboter auch schon an der Grundschule ein absolut geniales Stück Technikspielzeug.

Wenn etwas für Ihren Geldbeutel dabei war, dann sollten Sie jetzt shoppen gehen und einer Grundschule in Ihrer Nähe ein nachträgliches Weihnachten bereiten.

Wenn Sie noch Fragen haben oder „KNuT-kommt“ eine Sachspende zukommen lassen möchten, freue ich mich auf Ihre Nachricht.

Buchkritik: The LEGO® Power Functions Idea Book(s)

2-beinige Laufmaschine aus LEGO
LEGO-Technik-Gehmaschine (Foto: C. Krause)

Auf der Suche nach geeigneten Weihnachtsgeschenken bin ich über diese beiden (recht neuen) Bücher von Yoshihito Isogawa gestolpert. Zuerst dachte ich, es seien nur Neuauflagen der drei Bände „LEGO® Technik Idea Books“, die ich bereits hier beschrieben habe. Aber die Buchvorschau hat mich dann doch mehr Inhalt vermuten lassen – also, beide Bücher wurden bestellt und ich habe sie mir einfach selbst geschenkt :-)

The LEGO® Power Functions Idea Book(s)
Volume 1: Machines and Mechanisms
Volume 2: Cars and Contraptions
von Yoshihito Isogawa
316 bzw. 318 Seiten
ISBN 978-1-59327-688-1 (Vol. 1) bzw.
ISBN 978-1-59327-689-8 (Vol. 2)
jeweils ca. 18.- EUR

Dicke Dinger
Wow, über 300 Seiten hat dieses Mal jeder Band. Dieser Platz ist auch notwendig für die 282 Konstruktionen im ersten Band und immerhin 138 Fahrzeugkonstruktionen im zweiten Band. Wie bereits seine Vorgänger ist jeweils das gesamte Buch – bis auf Inhaltsverzeichnis und eine Einleitungsseite – komplett textlos. Alle Bauvorschläge sind nur durch unzählige Fotos dargestellt.

Wie die Vorgängerbücher – nur besser!
Buchkritik: The LEGO® Power Functions Idea Book(s) weiterlesen

The LEGO® Technic Idea Books

Bild: C. Krause

Da ich zur Zeit in meinen Forscherkursen fast nur LEGO®-Technik einsetze, lag es nahe, neben dem Stop-Motion-Buch auch die anderen Bücher zum Thema einmal vorzustellen und zu bewerten. Eine Besonderheit stellen dabei die drei Bände von Yoshihito Isogawa dar:

The LEGO® Technic Idea Book
Band 1: Simple Machine
ISBN 978-1-59327-277-7
157 Seiten

Band 2: Wheeled Wonders
ISBN 978-1-59327-278-4
131 Seiten

Band 3: Fantastic Contraptions
ISBN 978-1-59327-279-1
161 Seiten

alle Bücher von Yoshihito Isogawa
jeweils ca. 14.- EUR
The LEGO® Technic Idea Books weiterlesen

Stop Motion Animation – Kreative Filme mit LEGO®-Figuren

Bild: C. Krause

Passend zum Start des neuen LEGO®-Kinofilms kommt ein Buch auf den Markt, das sich den sogenannten Brick-Filmen widmet.
Bei Youtube findet man viele dieser kleinen Trickfilme, die mit LEGO®-Figuren gedreht wurden. Auch von LEGO® selber gab es vor vielen Jahren eine kleine Digitalkamera mit USB-Anschluss und Filmkulissen zum Aufbau von eigenen Filmsets.

Seitdem hat sich gerade in technischer Hinsicht sehr viel getan und das Trickfilmen ist viel einfacher geworden. Das vorliegende Buch möchte hier unterstützen.

Stop Motion Animation – Kreative Filme mit LEGO®-Figuren
von Alexander Altendorfer
183 Seiten
ISBN 978-3-8266-9722-7
ca. 20.- EUR
Stop Motion Animation – Kreative Filme mit LEGO®-Figuren weiterlesen

LEGO®-Roboter – Bauen und programmieren mit LEGO® Mindstorms® NXT 2.0

Ein Thema wird eigentlich immer genannt, wenn ich die Kinder frage, was wir einmal zusammen erforschen sollen: Roboter. Da ich früher selbst im Bereich „Mobile Roboter“ unterwegs war, reizt auch mich dieses Thema sehr.

LEGO® MINDSTORMS® NXT
Dank der Firma LEGO® gibt es die Möglichkeit, auch mit Kindern Roboter zu bauen und zu programmieren. Die aktuelle Version ist der LEGO® Mindstorms® NXT 2.0-Baukasten, der alles enthält, was man zum Roboterbauen braucht. Er kostet leider auch stolze 260.- EUR und eigentlich sollte man sich den Akku plus Ladegerät gleich dazu kaufen (es kommen also noch mal 80.- EUR drauf).
Die im Baukasten enthaltene Anleitung und die Softwaredokumentation sind aber leider nicht besonders gelungen, um damit Forscherstunden für Kinder vorzubereiten. Die Einstiegshürden, um mehr als die beschriebenen Modelle zu bauen, sind meiner Meinung nach zu hoch angesetzt.
Aber es gibt Licht am Horizont, das Buch:

LEGO®-Roboter
Bauen und programmieren mit LEGO® Mindstorms® NXT 2.0
von Laurens Valk
ca. 290 Seiten
ISBN 978-3-89864-747-2
ca. 25.- EUR

LEGO®-Roboter – Bauen und programmieren mit LEGO® Mindstorms® NXT 2.0 weiterlesen