Schlagwort-Archiv: Mitmachvortrag

KNuT-kommt zum Sommerfest am Hochdahler Markt

Auch in diesem Jahr waren wir wieder mit einer Aktion beim Sommerfest des Hochdahler Marktes dabei. So haben am letzten Wochenende – trotz des nicht so schönen Wetters – kleine und große Marktbesucher zusammen Häuser nur aus Zeitungen gebaut:

KNUT-kommt: Zeitungshaus bauen
KNuT-kommt: Zeitungsseiten als Baustoff (Foto: C. Krause)
KNUT-kommt: Ein Fachwerk aus Zeitungen
Ein Zeitungshaus entsteht (Foto: C. Krause)
KNUT-Kommt: Das fertige Zeitungshaus
Die stolzen Erbauer des Zeitungshauses (Foto: C. Krause)

Das abschließende Richtfest wurde fast schon traditionell wieder mit mehreren Cola-Mentos-Fontänen gefeiert :-)

Nächste Forschershow: Museumsmeilenfest in Bonn

Jedes Jahr laden die fünf Häuser der Museumsmeile Bonn zu einem viertägigen,  großen Fest auf der Museumsmeile ein. Auf dem Programm stehen u.a. viele Workshops und Mitmachangebote für die ganze Familie. Das Museumsmeilenfest 2016 findet statt vom 26. bis 29. Mai 2016.
Alle Informationen hierzu unter: http://www.museumsmeilebonn.de

Am Sonntag, den 29. Mai 2016, sind auch Prof. Technikus und sein Kollege, Professor K. Wumm, wieder mit einer interaktiven Forschershow dabei.
Um 14:00 Uhr startet unser Mitmachvortrag – unter dem Motto „Professor Technikus und Professor K. Wumm knacken harte Nüsse„. Passend zum Thema Materialwissenschaft gibt es derzeit auch im Deutschen Museum Bonn die Sonderausstellung „Harter Stoff Carbon: Material der Zukunft“.

Der Eintritt am Sonntag ist frei!

PS: Das Museummeilenfest 2016 in Bonn wird veranstaltet vom Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig, Haus der Geschichte, Kunstmuseum Bonn, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland und Deutsches Museum Bonn.

Nächster Auftritt: Meilenfest 2015 im Deutschen Museum Bonn

Prof. Technikus und Prof. K. Wumm bei einem Auftritt beim VDI
Prof. Technikus und Assist. Prof. K. Wumm (Foto: K. Rehse)

Auch in diesem Jahr findet wieder das Bonner Museumsmeilenfest statt.
Vom 04.06.2015 bis 07.06.2015 können die Besucher an vielen Sonderführungen durch die Museen der Stadt teilnehmen und sich auf viele Konzerte freuen. Gerade für Kinder gibt es wieder ein umfangreiches Programm!

Effekthascherei
Das Deutsche Museum Bonn zeigt gerade die Sonderausstellung „Effekthascherei“ mit vielen Experimentierstationen voller überraschender Phänomene und Effekte aus Naturwissenschaft und Technik. Dazu gibt es im Museum einen Erlebnisparcours mit vielen Mitmachstationen. Hier lohnt sich der Besuch gerade auch mit kleineren Kindern.

Passend dazu wird auf der Museumsbühne viel Phantastisches angeboten. Magier, Physiker, Ingenieure und Chemiker werden die Grenzen zwischen Naturwissenschaft und Zauberei verschwimmen lassen…

Dabei sein!
Wir sind am Donnerstag, den 4. Juni 2015 um 13:30 Uhr, mit unserem Mitmachvortrag „Professor Technikus und Professor K. Wumm fördern Überraschendes zu Tage“ dabei.
Der Eintritt ist frei!

 Alle Infos:
Deutsches Museum Bonn
Ahrstraße 45 in 53175 Bonn
Webseite: Meilenfest 2015 im Deutschen Museum Bonn

Wir freuen uns auf zahlreiche „Mitmacher“!

Auftritt beim Lesefest 2013 im Deutschen Museum Bonn

Lesefest 2013 in Bonn
Bild: K. Rehse

Am letzten Sonntag ging in Bonn das Lesefest 2013 mit einem Abschiedsfest im Deutschen Museum zu Ende. Zum Thema „Alice im Wunderland“ gab es jede Menge Lesungen, Mitmachstationen und Aktionen.

Auch als „Professor Technikus“ durfte ich wieder mit dabei sein – dieses Mal unterstützt von meinem Junior-Professor „K. Wumm“. Viele Kinder haben bei uns mitexperimentiert: Von der Sanduhr über eine ganz besondere Eier-Fall-Maschine bis hin zu einem Schwindeldetektor.

Ganz lieben Dank an das Team im Deutschen Museum für die tolle Organisation und den großzügigen Zeitrahmen, so dass wir die Experimente auf Wunsch der Kinder auch wiederholen konnten!

Hier noch zwei Links zu einem Presseartikel im Bonner Generalanzeiger und zur Infoseite des Deutschen Museums in Bonn.

 

175 Jahre Erste Eisenbahn in Westdeutschland

Bild: Lokschuppen Hochdahl

Am 29. September 2013 gibt es wieder die Gelegenheit, bei einem unserer Mitmachvorträge live dabei zu sein.

Passend zum Thema der Veranstaltung „175 Jahre Erste Eisenbahn in Westdeutschland“ werden wir gegen Mittag Experimente rund um Eisenbahn und Verkehrsmittel zeigen.
Die Veranstaltung findet statt auf dem Gelände des Lokschuppen in Erkrath-Hochdahl.

Die Strecke von Erkrath nach Hochdahl ist auch wegen ihrer großen Steigung bekannt.

Der nächste Auftritt von Prof. Technikus und Prof. K. Wumm ist übrigens für den 24. November 2013 im Deutschen Museum in Bonn geplant.